Wir suchen Schafwolle

Neu ab 10. Januar 2017: Für Schafwolle gibt es ab sofort immer Geld bei fiwo - keine Gutscheine mehr!
Die bestehenden Gutscheine behalten ihre Gültigkeit (kein Tausch Gutschein gegen Geld)


In der Schweiz leben rund 420'000 Schafe, die Jahr für Jahr ca. 800 Tonnen Wolle produzieren. Bis zum Jahr 2006, vor der Gründung von fiwo, wurde davon nur gerade gut die Hälfte verarbeitet. fiwo sammelt jährlich ca. 250 Tonnen. Die Verarbeitungsquote konnte deswegen gesteigert werden.

2. Chance durch Schafwolle! 
Dank Ihrer Schafwolle, die Sie bei fiwo abgeben, können wir immer ca. 30 Arbeitsplätze für Langzeitarbeitslose anbieten. Dadurch bekommen Personen auf dem Arbeitsmarkt eine 2. Chance. Dies ist nur dank Ihrer Schafwolle möglich. Herzlichen Dank!

Haben auch Sie Schafwolle? 
Gerne nehmen wir auch Ihre Schafwolle entgegen. Täglich sind zwei fiwo-Chauffeure in der ganzen Schweiz unterwegs und holen nach telefonischer Voranmeldung Wolllieferungen auf den Höfen ab. Nutzen Sie auch unsere Sammelstellen - so können wir die Transportwege verkürzen. Trotz der schwierigen wirtschaftlichen Lage und der Tatsache, dass das Bundesamt für Landwirtschaft seit 2009 keinerlei Subventionen für die Wollsammlung mehr auszahlt, ist fiwo bestrebt, einen möglichst fairen Preis für die Wolle zu bezahlen. Zudem erhalten alle Wolllieferanten beim Einkauf jeweils 20% auf Dämmstoff- und 30% auf Bettwareneinkäufe.

Preise Schafwollankauf [öffnen] 

Sammelstellen  [öffnen] 

Formular für Sammelstellen [öffnen] 

Anlieferzeiten
Montag bis Donnerstag
07.30 - 09.00 | 09.20 - 11.30
13.00 - 15.00 | 15.15 - 16.30

Freitag
07.30 - 09.00 | 09.20 - 11.30
13.00 - 15.00

Kontaktperson
Roman Jauernik
T +41 71 424 66 66
E wolle[at]fiwo.ch